Immer was los hier…

Seit heute früh um sieben geht es hintereinander weg bei uns.

 Der Bagger ist wieder da, mit dem werden wir als nächstes die Flächen für die überdachten Fressplätze abziehen. Dann kam der große Lkw mit den Knochensteinen für die Fressplätze. Heute wird noch die Umrandung des Trails fertig gemacht und ich freue mich über unseren schönen Hügel für die Pferdchen.

Dann habe ich erstmal was mit den Kindern gemacht. Die sind ganz clickerverrückt. Erst ein bisschen trocken üben und dann ab ans Pony. 

Zwischendurch haben wir noch ein paar Schweine umgeparkt, die haben nun mehr Platz und ein bisschen Spielzeug. Die Kinder fanden es spannend und die Schweine haben gut mitgemacht. Für die Zukunft hätte ich gern ein geclickertes Führschwein, die anderen werden schon folgen. So zumindest der Plan.

Und jetzt kommt der super niedliche Teil. Gestern ist noch ein neues Lamm geplumpst.

Leider gibt die Mama keine Milch, nun wird es ein Flaschen (-und clicker) -Kind. Sie wurde Früda getauft.

In der Herde sieht es auch ganz entspannt aus. Die Leitstute diskutiert noch ein bisschen mit dem neuen, aber ansonsten darf er schon am Herdenleben teilnehmen.

So, nun wieder ab ans Pferd mit den Kindern, die wollen bisschen agility mit dem Pony machen und ein bisschen reiten. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s